„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Alkoholverbot auf Campingplätzen

News-Meldung
vom 01.04.2018
Ab heute gelten 0,0 Promille auf allen deutschen Campingplätzen.


Nach zähen Verhandlungen und gegen den starken Wiederstand von Campingplatzbetreibern und Campern ist seit heute das Alkoholverbot auf deutschen Campingplätzen in Kraft. Der Zentralverband der deutschen Campingplätze protestiert aufs Schärfste, Campingplatzbetreiber und Campingfreunde befürchten einen großen Wandel in der so gemütlichen Campingkultur. Denn ausgelassene Sommerfeste oder die geselligen Bierchen in gemütlicher Runde mit den Freunden gehören seit heute wohl der Vergangenheit an.

Anlass der Alkoholbegrenzung waren einige Beschwerden von Campern aufgrund von Ruhestörungen durch alkoholisierte „Mitcamper“, zudem sollen aber vor allem die Kinder auf den Plätzen vor dem Alkoholkonsum geschützt werden. Inwieweit Alkoholkontrollen auf den Campingplätzen vorgesehen sind, ließ sich noch nicht in Erfahrung bringen. Für den heutigen Tag ist eine Sternfahrt von Reisemobilisten und Wohnwagenfreunden zum Reichstag in Berlin geplant, dort soll eine Protestnote übergeben werden.


Die meisten haben es natürlich gemerkt, die Meldung vom Alkoholverbot auf den deutschen Campingplätzen ist frei erfunden und ein Aprilscherz. Wir wünschen allen eine tolle Campingsaison - auch mit einem Bierchen oder einem Glas Wein! ;)