„Camping in Deutschland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Eine schöne Tradition: Pilzseminare auf dem Premium Camp Röders Park

News-Meldung
vom 21.07.2013
Vom 06. - 28. September finden zum achten Mal Pilzseminare für Pilzfreunde und Hobbysammler statt.

Was gibt es Schöneres, als durch frühherbstlichen Wald in der Lüneburger Heide zu streifen, um Köstlichkeiten der Natur für einen Gaumenschmaus zu suchen? Es ist ein unvergessliches Naturerlebnis! Selbst gesammelte Pilze aus Wald und Flur sind eine Delikatesse, Zuchtpilze können da nicht mithalten! Damit aber das Ergebnis der Sammellust eine un-getrübte Freude bleibt, müssen einige Sammelregeln beachtet werden!

Zum achten Mal bringen Ihnen die Pilzfreunde und Hobbysammler Ursula und Dieter Sydow diese Sammelregeln bei 1 ½ tägigen Seminaren auf dem Premium Camp Röders‘ Park in Soltau in der Zeit vom 06. bis 28. September 2013 nahe. Die einzelnen Seminare sind jeweils abgestimmt auf Gäste ohne und mit Grundkenntnissen zum Pilzesammeln.

Während der Anfänger-Seminare werden in einem unterhaltsamen Theorie-Teil die Grundlagen (Sammelpraxis und einige Pilzarten) geschaffen. In den Seminaren für Fortgeschrittene werden darauf aufbauend und ebenso unterhaltend die Grundlagen der Pilzidentifizierung und weitere Pilzarten  besprochen. Beide Seminararten bestehen aus beamergestützten Vorträgen und praktischen Anteilen. Der ganztägige Praxisteil beginnt mit einer Exkursion am Vormittag in einen Wald in der schönen Umgebung des Premium Camp Röders‘ Park in der Lüneburger Heide – nachmittags beim gemeinsamen Putzen der Pilze lassen sich die neuen Kenntnisse vertiefen. Als „Lohn“ für die Arbeit folgt am Abend ein geselliges gemeinsames Verspeisen der Funde.

Da die Pilzexkursionen auf maximal acht Teilnehmer begrenzt sind, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung zu den insgesamt zehn geplanten Seminaren. Noch sind einige Plätze in beiden Seminararten frei! Pilzkörbe werden gestellt. Der Unkostenbeitrag beträgt 14,50 € pro Person und Seminar.

Es kann auch eine ganze Pilzwoche mit Seminar gebucht werden. Während dieser Woche können die im Seminar erworbenen Kenntnisse durch selbst-ständiges Sammeln gefestigt werden, wobei das Ehepaar Sydow die Sam-melergebnisse gerne auf Genießbarkeit prüft und dabei weitere Tipps gibt.

Nähere Informationen zu den Seminaren und den Pilzwochen erhält man beim Premium Camp Röders’ Park in Soltau unter 05191/2141 – dort kann man sich auch direkt anmelden. Eine Programm-Übersicht finden Sie unter www.roeders-park.de/programme.html