„Camping in Deutschland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
VITAL Camping Bayerbach
(c) VITAL Camping Bayerbach
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Viel Action beim Tag der offenen Tür

News-Meldung
vom 20.05.2016
VITAL Camping Bayerbach lädt am 25. Juni zum Tag der offenen Tür / Speedcarver und Livemusik machen Lust auf Campingurlaub / Anschluss an bundesweite Aktion

Wie sieht ein moderner Campingplatz aus? Was wird dort alles geboten? Warum genießen immer mehr Deutsche die Freiheit auf vier Rädern? Fragen wie diese beantwortet das Team von VITAL Camping Bayerbach beim Tag der offenen Tür am 25. Juni. Das Fünf-Sterne-Wellness- und Ferienresort präsentiert Interessenten aus Nah und Fern ein actionreiches Kennenlern-Programm.

Bei Führungen können Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Bayerbacher Feriendomizils werfen. Das Programm bietet Gelegenheit, das erlebnisreiche Angebot der vielfach prämierten Anlage kennenzulernen.
 
Ehrengast beim Tag der offenen Tür ist der Künstler Felix Kroiß. Der Deutsche Meister im Speedcarven wird mit viel Tempo und fliegenden Sägespänen aus einem Holzklotz einen Hirsch mit der Motorsäge modellieren. Das Waldtier ist das Erkennungszeichen und Maskottchen des platzeigenen Familiengasthofs Huckenhamer Stadl. Nahezu in Lebensgröße wird das Tier dann am Eingang die Gäste begrüßen.
 
Fetzige Livemusik sorgt für Stimmung. „Wir zeigen am Tag der offenen Tür einen Ausschnitt aus unserem Event orientierten Programm“, erklärt Geschäftsführer Hannes Weber. „Mit unseren Festen wollen wir Gästen das bayerische Lebensgefühl und unser Brauchtum nahebringen“, so der Manager weiter. 
 
Der niederbayerische Fünf-Sterne-Platz schließt sich der bundesweiten Informationskampagne des Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. an. Ziel der Kampagne ist es, noch mehr Deutschen die Faszination und das Naturerlebnis Camping nahezubringen.