„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Benefizveranstaltung Vor-Tour der Hoffnung 2010

News-Meldung
vom 04.06.2010
Am 12. Juni 2010 ab 11 Uhr in Lingerhahn /Hunsrück

Am 12. Juni 2010 ist die so genannte „Vor-Tour der Hoffnung“ am Campingplatz „Am Mühlenteich“ in Lingerhahn zu Gast. Die örtlichen Veranstalter haben sich vieles einfallen lassen, um den Tag für Sie und Ihre Familie unvergesslich zu machen.

An diesem Veranstaltungstag ist für jeden was dabei: Kinder kommen bei Hüpfburg, Kinderschminken und verschiedenen Spielen voll auf Ihre Kosten, die Frauen können sich im Beauty- und Nagelstudio verwöhnen lassen und die Männer testen in der Zeit Ihr Geschick beim Quad fahren oder informieren sich im Waldmobil über die örtliche Natur.

Verbringen Sie einen erlebnisreichen Tag, der durch ein buntes Rahmenprogramm mit Animation und guter Musik abgerundet wird. Bei schönem Wetter können Sie einfach ins kühle Nass springen, denn der Campingplatz hat einen eigenen See.

Gemeinsam mit betroffenen Personen und Ihnen wollen wir am 12. Juni 2010 in Lingerhahn einen wunderschönen Tag erleben und gleichzeitig eine wichtige und gute Aktion unterstützen. Seien Sie dabei und rollen Sie zum Campingplatz „Am Mühlenteich“, um Ihren Beitrag zur „Tour der Hoffnung“ zu leisten.

Als 1983 die erste Tour der Hoffnung auf Initiative von Prof. Dr. Fritz Lampert startete, hatten an Leukämie (Blutkrebs) erkrankte Kinder bereits eine durchschnittliche Chance auf Heilung von ca. 60%.

Heute, 26 Jahre später, ist diese Chance auf ca. 85% gestiegen. Ziel soll es sein, dass jedem Kind eine normale Lebensperspektive geschaffen wird. Die staatliche Finanzierung allein reicht hier nicht aus.

Es wird mehr Geld benötigt, um verstärkte Anstrengungen in der Krebsforschung zu unterstützen, für neue Behandlungskonzepte und für die pflegerische und psychosoziale Betreuung krebskranker Kinder.

Doch noch immer kämpfen die Ärzte oft vergeblich um das Leben ihrer kleinen Patienten. Und noch immer sind die psychischen Belastungen durch die Erkrankung für die Kinder und ihre Familien sehr oft ebenso schwerwiegend wie das körperliche Leid. Besuchen Sie uns „Am Mühlenteich“ und unterstützen sie die an die „Vor-Tour der Hoffnung“ geknüpften Ziele!

Weitere Informationen zur Tour und der Vor-Tour finden Sie unter: www.muehlenteich.de, www.vortour-der-hoffnung.de