Die Straße der RömerNews-Meldung vom 21.08.2007

Auf den Spuren der Römer - in Rheinland-Pfalz, Luxemburg und im Saarland

Wo steht das besterhaltene römische Pfeilergrabmal nördlich der Alpen? Und wo liegt das in Europa einzigartige Ensemble aus keltisch-römischer Siedlung und Gräberfelder? Wo gibt es zwei Mithras-Heiligtümer und zwei Skulpturen der römischen Pferdegöttin Epona? Wo gibt es Tempelanlagen, Mosaikfußböden, Wasserleitungen, römische Villen, Thermen, Kelteranlagen und Grabtempel in rauen Mengen? Richtig: An der „Straße der Römer“! Soll heißen: Im Großraum um Trier, im Saarland und in Luxemburg, dort nämlich, wo früher das Siedlungsgebiet der Römer lag.

Über 110 dieser einzigartigen Sehenswürdigkeiten aus römischer Zeit lassen sich mit dem touristischen Straßennetzwerk „Straße der Römer“ entdecken — in einem relativ kleinen Gebiet erlebt man also in hoher Dichte Römer pur!

Erleichtert werden diese Entdeckungen ab sofort mit einem neuen Wander- und Ausflugsführer Straße(n) der Römer: Mit 18 Wanderungen, 16 Rad- und 9 Autotouren führt Heinz-Egon Rösch zu den römischen Highlights an der Mosel, in der Eifel, im Hunsrück, in Luxemburg und im Saarland. Ausgehend vom Zentrum Trier hat Rösch in 10 Kapiteln die Straße(n) der Römer erschlossen. Als erste Tour in jedem Kapitel schlägt er — mit einer Ausnahme — eine Autotour vor, um sich einen Überblick über die römischen Schätze eines Untergebietes zu verschaffen. Diese Autotouren haben eine Länge zwischen 100 und 220 Kilometern; zwei von ihnen lassen sich auch in Radtouren verwandeln, eine sogar in eine Bootstour. Die 16 Radtouren haben eine Länge zwischen 12 und 50 km (einmal sind es 70 km); zwei Radtouren sind als mehrtägige Touren konzipiert: diejenige in Luxemburg und die Moseltour von Trier nach Koblenz. Die Wanderungen haben eine Länge zwischen 3 und 15 km. Immer gibt es den Hinweis auf die Erreichbarkeit der Anfangs- und Endpunkte auch per ÖPNV. 30 Karten erleichtern die Planung vorab.

Der Rad-, Wander- und Ausflugsführer „Die Straße der Römer“ (136 S., 108 Farbfotos) kann für 12,90 € bei der Tourismus Zentrale Saarland GmbH, Franz-Josef-Röder-Str. 17, 66619 Saarbrücken, Tel. +49 (0)681 / 927200, Fax +49 (0)681 / 9272040, E-Mail: info@tz-s.de, Internet: www.tourismus.saarland.de bestellt werden.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php