Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/Dampflock_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Energiebündel vor den Toren Hamburg | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Energiebündel vor den Toren HamburgNews-Meldung vom 23.05.2006

Wenn der Nobel-Preis verliehen wird, wissen nur wenige, dass Alfred Nobel in Geesthacht den Grundstein seines Erfolges legte. Auf einem verankerten Elblastkahn entdeckte er das Dynamit, seine wichtigste Erfindung. In Geesthacht, der quirligen Stadt an der Elbe, geht die Geschichte mit der Zukunft eine besondere Verbindung ein. Die größte Stadt des Herzogtums Lauenburg gehört gleichzeitig zu den ältesten Siedlungen der Region. Heute präsentiert sich die nur 30 Autominuten von Hamburg entfernte Stadt mit technischen Errungenschaften, einer reizvollen Umgebung und spannenden Freizeitangeboten.

Im Geesthachter Energiepark steht das größte Wasserkraftwerk Norddeutschlands. Hier kann man zusehen, wie aus Wasser, Wind und Sonne Strom produziert wird. Dabei unbedingt auch einen Abstecher zur Elbbrücke mit der Staustufe, dem Wehr und der Zwei-Kammer-Schleuse einplanen.

Aktuell sorgt ein kleines Mädchen mit bunten Strümpfen für viel Leben in der Stadt "Pippi Langstrumpf - ganz groß!" heißt die Veranstaltungsreihe vom 2. Juli bis 1. Oktober 2006. Eine Kunstaktion für und mit Menschen mit Handicap, die zusammen die größte Pippi-Figur der Welt bemalen wollen, gehört ebenso zum Programm wie das lange Band der Strümpfe und eine Sonderausstellung im GeesthachtMuseum.

Vom 9. Juni bis 9. Juli 2006 feiert König Fußball im WM-Dorf, auf der Großbildleinwand wird die Meisterschaft zum kostenlosen Gemeinschaftserlebnis. Außerdem gibt's Kino, Kabarett und vieles mehr.

Neben den historischen Gebäuden wie dem Krügerschen Haus und der Fachwerkkirche St. Salvatoris lohnen Ausflüge zum hohen Elbufer und in die einmalige Binnendünenlandschaft. Geesthacht lässt sich aus vielen Perspektiven erkunden. Von der Elbe aus hat man an Bord des Salonschiffs Aurora herrliche Ausblicke und kann gleichzeitig den Radlern zuwinken, die entlang des Elberadweges fahren.

Schön nostalgisch wird es an Bord der historischen Dampfeisenbahn Karoline. Besonders Mutige schwingen sich im Hochseilgarten in die Baumwipfel. Kleinere und größere Gruppen erleben an Bord der Barkasse "Piep" Geesthacht ganz maritim.

Ausflugstipps und Übernachtungs-möglichkeiten bietet die Touristinformation Stadt Geesthacht unter Tel. 04152 / 83 62 58 und im Internet unter
www.geesthacht.de.



Bildquelle: Schleswig-Holstein Nachrichtenagentur

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php