Freie Fahrt zur VielfaltNews-Meldung vom 23.03.2016

Neue Broschüre für Wohnmobiltouren in FrankenFrankens Natur und seine Städte lassen sich auf vielen Wegen entdecken – und besonders schön und ungebunden ist das mit dem Wohnmobil möglich. Die über 175 ausgewiesenen Wohnmobilstellplätze legen viel Wert auf Komfort, Qualität und Service und sind dabei so vielfältig wie Franken selbst: Mal schmiegen sie sich zu Füßen der Weinberge, mal romantisch ans Ufer eines Flusses, mal liegen sie in direkter Nachbarschaft zu einer der fränkischen Thermen oder nur wenige Gehminuten von den historischen Altstädten entfernt. Von dieser „Basis“ aus erkundet man die fränkischen Städte mit ihrer Kultur oder startet zu einer Tour mit dem Rad, dem Kanu oder auf den fränkischen Wanderwegen. Orientierung in dieser Vielfalt für „Wohnmobilisten“ bietet eine neue Broschüre, die der Tourismusverband Franken herausgegeben hat. Unter dem Titel „Freie Fahrt zur Vielfalt – Die schönsten Touren mit dem Wohnmobil“ vereint sie Routenvorschläge, Karten, Stellplätze und viele Erlebnistipps für unbeschwerte Erlebnisse mit dem Wohnmobil. Wie viele Möglichkeiten ein Wohnmobil-Urlaub in Franken bietet, zeigen die insgesamt 20 Tourvorschläge in der 140 Seiten starken Broschüre. Sie verstehen sich dabei bewusst als Vorschläge, da gerade spontane Abstecher und Entdeckungen das Reisen mit dem Wohnmobil ausmachen. Vier dieser Touren verbinden mehrere fränkische Urlaubslandschaften unter je einem bestimmten Thema. Zur Auswahl stehen „Wein & Wasser“,„Kulturgipfel“, „Brauwelten“ und „Flussgenuss“. Bei den weiteren 16 Touren der Broschüre, lernt man jeweils eine der fränkischen Urlaubslandschaften von ihren schönsten Seiten kennen. Da reist man unter anderem „Auf königlichen Spuren“ durch die Region „Coburg.Rennsteig“, folgt „den Spuren des weißen Goldes“ im Fichtelgebirge, ist „Im Land der Ritter und der Romantik“ durch die Haßberge unterwegs oder bricht in der Städteregion Nürnberg zum „Städte-Hopping im Herzen Frankens“ auf. Die Broschüre beschränkt sich aber nicht nur auf die Tourbeschreibung: Sie stellt in einer Art „Roadbook“ Sehenswertes heraus, macht Appetit auf kulinarische Genüsse und verzeichnet natürlich auch die Wohnmobilstellplätze samt Adresse und Stellplatzzahl.

Erhältlich ist die Broschüre „Freie Fahrt zur Vielfalt“ kostenlos über den Tourismusverband Franken, außerdem steht sie online als Blätterkatalog bereit (www.frankentourismus.de/wohnmobil).

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php