Freiheit auf vier RädernNews-Meldung vom 07.09.2006

Eine Umfrage bestätigt: Vor einer Kaufentscheidung wird gemietet. Wer dieses Jahr einen Erlebnisurlaub mit dem Wohnmobil machen will, kann sich auf erento.com unter mehr als 2.500 Reisemobilen das passende Angebot heraussuchen und mieten.

Pro Tag werden so bis zu 150 Wohnmobile über erento.com vermietet."Die durchschnittliche Mietdauer beträgt sieben Tage und es fallen ca. 1.200 Euro Mietkosten an. Obwohl das Anmieten von Wohnmobilen verhältnismäßig teuer ist, lieben die Urlauber die Unabhängigkeit dort zu campieren, wo sie es gerade am Schönsten finden", informiert Chris Möller, Gründer und Geschäftsführer der erento GmbH.

Eine Umfrage unter 1.000 Mietern auf erento.com ergab, dass 64 Prozent der Mieter zuerst ein Wohnmobil mieten, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen.

Ein ausgeklügeltes Suchsystem erlaubt dem Campingfreund die Auswahl zwischen den verschiedensten Typen und Marken. So ist vom Kastenwagen bis zum vollintegrierten Wohnmobil mit bis zu sechs Schlafplätzen für jeden der zwölf Millionen deutschen Camper das Passende dabei.

Der Familienurlaub wird ungezwungener und kann spontan geplant werden. Liebhaber der Outdoor-Romantik können durch das Campen mit dem Wohnmobil auf hohem Standard von Ort zu Ort reisen. Die Camingplätze werden durch vergrößerte Standplätze immer attraktiver. Der zunehmende Comfort durch fest installierte Frisch- und Abwasseranschlüsse sowie Fernsehanschlüsse findet viel Zuspruch unter den Campingurlaubern. Auf nahezu jedem Campingplatz befinden sich mittlerweile auch W-LAN Zugänge.

Über erento:
www.erento.comist mit über 640.000 Mietartikeln der größte Mietmarktplatz im Internet. Ob Fahrzeuge, eine Hüpfburg oder Gartengeräte, selbst einen Formel 1 Simulator kann man preiswert und unkompliziert mieten. Für Mieter ist die Nutzung von erento.com kostenlos. Vermieter erschließen sich auf einfache Weise neue Umsatzfelder. Durch die Umkreissuche kann man seinen Geschäftsradius ohne großen Aufwand ausdehnen und neue Kunden ansprechen. Das Angebot finanziert sich über eine monatliche Einstellgebühr ab 0,69 EUR/Artikel sowie einer Provision von 4,9%, die dem Vermieter bei erfolgter Vermietung berechnet wird. Seit Frühjahr 2004 schreibt erento schwarze Zahlen und ist damit eines der wenigen profitablen Unternehmen der Internet-Wirtschaft.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php