Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/rad_gbinnenland_k.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Grenzenloses Radvergnügen | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Grenzenloses RadvergnügenNews-Meldung vom 12.06.2007

Ganz oben im Norden kurz vor Dänemark liegt Schleswig-Holsteins Grünes Binnenland - ein echter Geheimtipp für einen erholsamen Urlaub.Wer typisch norddeutsche Gastfreundschaft mit einem skandinavischen Flair liebt, ist hier zwischen Nord- und Ostsee und zwischen den Städten Flensburg, Schleswig, Husum und Rendsburg genau richtig. Die deutsch-dänische Geschichte prägt diese Region und wird an vielen Orten und in Anekdoten erlebbar - Informationspunkte informieren über den kuriosesten Grenzverlauf Europas mitten durch eine Straße, Buttersturm und Bananenallee oder verschwundene Wege.

Das Grüne Binnenland bietet viel Raum, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen oder die Region aktiv zu erkunden. Wanderer können Natur und Kultur der Region auf
verschiedenen, gut ausgeschilderten Wanderwegen entdecken und Kanu-Freunde finden hier an der Treene eines der schönsten Kanureviere Schleswig-Holsteins vor.

Ein wahres Mekka ist das Grüne Binnenland für Radfahrer: Das weit verzweigte Radwegenetz mit Anbindung an die fünf Radfernwege Grenzroute, Nord-Ostsee-Radweg, Ochsenweg, Stapelholmer Weg und Eider-Treene-Sorge-Radweg bietet ungeahnte Möglichkeiten. Immer mehr Radfahrer wählen Schleswig-Holstein als Ziel für ihren Fahrradurlaub aus. Das Grüne Binnenland hat auf die veränderten Ansprüche der Radurlauber reagiert und ist auf dem besten Weg zur radlerfreundlichsten Region in Schleswig-Holstein. Publikationen wie das Rad-spezial und Flyer aller Radfernwege informieren während der Urlaubsplanung ausführlich über die vielfältigen Angebote. Neben attraktiven Pauschalen arbeitet die Tourismusorganisation aber auch individuelle Touren ganz nach den Wünschen der Radler aus - zum Beispiel mit Stadtführung, Besuch einer Käserei, Kanu-Tour oder Übernachtung im Heu. Außerdem geht die Region mit Serviceangeboten wie Gepäcktransfer, Personentransfer oder mobilem Fahrradverleih auf die Wünsche der Urlauber ein und öffnet sich neuen Trends wie GPS-gestützten Radtouren.


Bildquelle: Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php