Hardcore- Wandern für Pioniere und ProfisNews-Meldung vom 07.04.2010

Wanderstiefel schnüren, Rucksack schultern und Pflaster nicht vergessen - heißt es beim 6. Bödefelder Hollenmarsch am 14. und 15. Mai 2010In vier Klassen gehen hier Extrem-Trekker, sportlich ambitionierte Naturfreunde, aber auch interessierte Wanderpioniere auf aussichtsreiche Touren rund um die Freiheit Bödefeld, das Hochmoor Nasse Wiese, die romantischen Täler von Sorpe und Lenne sowie die Höhen des Rothaarsteigs. Je nach Kondition liegen die unterschiedlichen Tagesetappen zwischen 13 km, 21 km, 42 km, 67 km oder 101 km. Für neue Kraft sorgen unterwegs mehrere Service-Stationen, an denen es neben leichten Speisen und erfrischenden Getränken bei Bedarf auch fachmännische erste Hilfe bei Blasen und anderen Wehwehchen gibt.

Weitere Informationen über das Wandererlebnis, das seinen Namen übrigens einer alten Bödefelder Sage verdankt, gibt es im Internet unter www.hollenmarsch.de, bei der Gästeinformation Schmallenberger Sauerland unter Telefon 0 29 72 – 97 40-0 oder beim Verkehrsverein Bödefeld unter Telefon: 0 29 77 – 3 55.

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php