Neue Winterwanderwege im Sauerland eröffnetNews-Meldung vom 28.01.2014

Endlich Schnee im Sauerland: Bis zu 25 Zentimeter hoch liegt er in den Höhenlagen, etwa 200 Loipenkilometer sind gespurt, rund 50 Lifte sind in Betrieb und drei neue Winterwanderwege sind eröffnet.

Rund um Brilon laden drei neu zertifizierte Premium-Winterwanderwege zum Schnee-Spaziergang ein, jeweils auf einer gut fünf Kilometer langen Runde. Im Raum Winterberg sind insgesamt acht Wege ausgezeichnet, sie führen zum Beispiel zum Kahlen Asten, in die verschneite Hochheide oder durch hochgelegene "Himmelsdörfer". Der Girkhäuser Winterwanderweg in der Nähe von Bad Berleburg ermöglicht mit seinem relativ ebenen Verlauf allen Altersgruppen einen Ausflug in die verschneite Bergwelt.

Die Premium-Winterwanderwege sind besonders schneesicher. Gekennzeichnet sind die Strecken, die eine Länge zwischen einem und neun Kilometer haben, mit einem weißen Wanderer auf blauem Grund. Wanderer können wählen zwischen geräumten oder gewalzten und damit leicht begehbaren Strecken oder ursprünglichen Schneepfaden, die jeweils unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. Ganz gleich, wie die Wahl ausfällt: Panoramaansichten sowie Einkehrmöglichkeiten am Wegesrand sind garantiert. Gasthäuser, Hütten und Hotels laden zur Rast bei angenehmen Raumtemperaturen.   Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.wintersport-arena.de.

Plätze in der Umgebung:

Campingplätze in Nordrhein-Westfalen:

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php