Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/lauenburg_paddeln_k.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Paradiesisch Paddeln | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Paradiesisch PaddelnNews-Meldung vom 28.05.2007

Ein Paradies für Wasserwanderer - das ist das Herzogtum Lauenburg im Süden Schleswig-Holsteins.Die seenreiche Region mit ihren romantischen Kanurevieren bietet Erholung pur in einer einmaligen Fauna und Flora. Im Internet unter www.sh-kanuland.de finden Interessierte alle Informationen, Routenvorschläge und Rastplätze, Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten, Kanuanbieter und Pauschalangebote.

Vom Schaalsee bis nach Lübeck erstreckt sich eine höchst abwechslungsreiche Route. Die erste Etappe führt über den Schaalseekanal bis nach Ratzeburg. Der idyllische Kanal verspricht Ruhe pur, denn hier verkehren keine Motorboote. Die sanfte Natur am Kanalufer ist Balsam für die Seele. Nach rund acht Kilometern heißt es: Umtragen! Weiter geht es auf dem Ratzeburger Küchensee. Hier finden jedes Jahr im Juni die internationalen Ruderregatten statt. Wassersport ist in der Inselstadt Tradition.

Die Silhouette der Stadt mit ihrem mächtigen Backsteindom ist vom Wasser aus besonders eindrucksvoll. Wer mag, umrundet die Insel einfach und betrachtet so die Kreisstadt des Herzogtums Lauenburg von allen Seiten aus. Doch es lohnt auch, einen Stopp an Land einzulegen, um den Dom oder eines der Museen zu besuchen oder um auf den Spuren Heinrichs dem Löwen zu wandeln.

Wer große Gewässer liebt und auch nichts gegen etwas Wellengang einzuwenden hat, dem wird der Ratzeburger See gefallen. Über zehn Kilometer streckt er sich in einer eiszeitlichen Schmelzwasserrinne von der Inselstadt aus gen Norden. Die bewaldeten Ufer des Sees und die sanfte hügelige Landschaft begleiten die Paddler bis nach Rothenhusen. Der Ratzeburger See ist ein beliebtes Wassersportrevier und auch Ausflugsschiffe ziehen hier ihre Bahnen.

In Rothenhusen beginnt die Fahrt auf dem "Amazonas des Nordens" - der Wakenitz. Eine dichte Vegetation, Erlenbrüche und Feuchtgebiete entführen Naturliebhaber in eine ganz besondere Welt. Fast 15 Kilometer sind es bis zur Hansestadt Lübeck. Reet- und Seerosenfelder verzaubern vor den Stadttoren. Der Flusslauf vor Lübeck ist seit Jahrhunderten aufgestaut, sodass sich seenartige Erweiterungen bildeten. Die historische Altstadt mit ihrem berühmten Holstentor lädt zu einem spannenden Stadtbummel ein.

Auch in Till Eulenspiegels Revier rings um Mölln lässt es sich herrlich paddeln. Mit Blick auf den Möllner Forst und die historische Altstadt führt die rund acht Kilometer lange Route vom Lütauer See bis zum Elbe-Lübeck-Kanal. Wer die Spuren des bekannten Narren sucht, der hier verstorben sein soll, wird im historischen Stadtzentrum schnell fündig: Das Eulenspiegel-Museum, die Eulenspiegel-Gedenktafel oder der Eulenspiegel-Brunnen sind nur einige Beispiele.

Ausführliche Informationen zu den Strecken, zu Schwierigkeitsgraden, Umtragestellen und Rastplätzen gibt's online unter
www.sh-kanuland.de. Hier sind auch Kanuanbieter zu finden, die entsprechendes Equipment vermieten.

Informationen rund ums Paddeln im Herzogtum Lauenburg sind nicht nur unter www.sh-kanuland.de
erhältlich. Auch das Tourismus- und Naturzentrum "erlebnisreich" im Möllner Stadthauptmannshof berät ausführlich und nimmt Buchungen unter Tel. 04542-85 68 60 oder unter www.hlms.de gern entgegen. Die moderne Ausstellung für die ganze Familie gibt darüber hinaus viele weitere Tipps und Anregungen für den Urlaub im Herzogtum Lauenburg.

FOTO: HLMS / Sven Böckmann

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php