Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.demeldungen/hobby_de_lux_kind_kl.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/camping-in-deutschland.de/2021.camping-in-deutschland.de/inc/header.php on line 51
Premium bietet Auswahl aus zwölf Modellen | News-Meldung | Camping-in-Deutschland.de

Premium bietet Auswahl aus zwölf ModellenNews-Meldung vom 01.09.2012

Auf einen PREMIUM mit Etagenbetten für Kinder haben Familien gewartet. Jetzt ist er da. Und zwar in vier verschiedenen Varianten. Mit den Typen 540 KMFe und 650 UKFe bietet Hobby ab Saison 2013 serienmäßig zwei Modelle mit Familiengrundriss in der Caravan-Oberklasse an.

Darüber hinaus sind die Modelle 560 und 610 UL in modifizierter Form als 560 bzw. 610 UKF erhältlich. Anstelle der beiden Längsbetten im 560 und 610 UL befinden sich im Schlafbereich der KFU-Modelle dann sowohl ein französisches Doppelbett als auch ein Etagenbett für den Nachwuchs.

Mit dem 560 WLU findet erstmals ein Wohnwagen mit großzügigem Heckwaschraum Eingang ins Premium-Segment. Bis dato war dieser Grundriss den Baureihen Excellent (540 WLU) und Prestige (560 WLU) vorbehalten.

Alle bisherigen Varianten des Premium bleiben erhalten, sodass Kunden ab Saison 2013 zwischen zwölf Modellen ihre Wahl treffen können — von kompakten Tourencaravans (440 SFr, 460 UFe) über mittlere Größen bis hin zu großen Doppelachsern wie dem 720 UML.

Neben neuen Grundrissen wartet die Baureihe Premium mit praxisbezogenen Verbesserungen wie helleren Fensterscheiben auf. Dadurch dringt mehr Tageslicht ins Innere der Caravans; dennoch schützen die getönten Scheiben die Insassen nach wie vor sehr effektiv vor neugierigen Blicken von außen.

(c) Hobby-Wohnwagenwerk, Ing. Harald Striewski GmbHExcellent – ein Klassiker im neuen Look

Wie der Premium fährt auch der EXCELLENT mit zwölf Modellvarianten in die Saison 2013. Die beliebte Mittelklassebaureihe wurde von Hobby komplett überarbeitet, präsentiert sich ab sofort mit einem ganz neuen Interieur. Die Möblierung in der Farbkombination Birnbaum und Magnolia unterstreicht die moderne Linie der neuen Excellent-Modelle: Warmes Holzdekor (Birnbaum) und glatte, helle Flächen (Magnolia) sorgen für einen wohltuenden und ausgewogenen Kontrast im Wohnbereich. Darauf abgestimmt ist das neue Serienpolster Madeira. Kunden können sich aber auch für andere Polsterkombinationen entscheiden. Als Option stehen bei Hobby für sämtliche Baureihen insgesamt sechs Farbvarianten sowie ein Lederbezug (Leder nur Premium und Landhaus) zur Auswahl.

Ein Highlight sind die neuen LED-Kranzleisten über den Stauschränken. Sie sehen nicht nur edel aus, sondern verbrauchen dank LED-Technologie auch wenig Strom und erzeugen nur geringe Abwärme.

Bei allen zwölf neuen Excellent-Modellen handelt es sich um einachsige Wohnwagen, die im besten Sinne tourentauglich sind. Das trifft für die kompakten Caravans mit einer Breite von 2,30 Meter – wie etwa dem 455 UF oder dem 490 SFf – allemal zu, gilt aber selbst für die drei größten Excellent-Modelle 560 UFf, 560 KMFe und 560 UL mit einer Breite von 2,50 Meter.

Der De Luxe bedient alle Caravaning-Bedürfnisse

(c) Hobby-Wohnwagenwerk, Ing. Harald Striewski GmbHDas umfangreichste Angebot im Hobby-Programm bietet die Einsteigerbaureihe DE LUXE. 14 Varianten stehen in diesem Segment zur Wahl, das mit den nur 2,20 Meter breiten und 1.100 bzw. 1.200 Kilo schweren „Minis“ 380 TB und 400 SF beginnt und beim großen Familiencaravan 650 KMFe endet. Der De Luxe bedient alle Caravaning-Bedürfnisse, denn sein vielfältiges Angebot reicht von Varianten für junge Paare, über Familien mit Kindern bis hin zu Modellen für erfahrene Caravaner mit hohen Ansprüchen an Schlaf- und Wohnkomfort. Zur Saison 2013 erhält der De Luxe serienmäßig die moderne Polsterfarbe Cocoa sowie neue Gardinen.

Die zur vorigen Saison rundum erneuerte Baureihe PRESTIGE richtet sich konsequent an die gehobene Mittelklasse. Zur Saison 2013 erweitert Hobby das Angebot in dieser Baureihe um die kompakten Modelle 455 UF und 495 UL sowie um den großen Familiencaravan 720 KFU von bislang acht auf zehn Wagen. Wie der Hobby Excellent erhält auch der Prestige energiesparende LED-Kranzleisten über den Hängeschränken sowie neue, unempfindliche Polster. Serienmäßig kommt im Prestige der Polsterstoff Laos zum Einsatz.

Der Landhaus

Das im Vorjahr vollkommen neu gestaltete LANDHAUS (Typ 770 CFe) bekommt zur neuen Saison ein Schwestermodell mit der Grundrissbezeichnung 770 CL. Beide Varianten des stilvollen Standcaravans warten mit einer großzügigen als ¾-Couch installierten Rundsitzgruppe im hinteren Wagenteil auf. Vorn unterscheiden sich CFe und CL durch die Gestaltung des Schlafzimmers. Der CFe bietet ein französisches Doppelbett, der CL zwei bequeme Einzelbetten. Optional stattet Hobby das neue Landhaus aber auch mit einem komfortablen Queensbett aus.

Das Besondere am neuen Landhaus ist jedoch der großzügige als komfortables Raumbad gestaltete Sanitärbereich. Im 770 CL sind WC/Waschraum und Duschbad nämlich räumlich getrennt, also in zwei verschiedenen Kabinen untergebracht – eine rundum luxuriöse Lösung.


Weitere Informationen unter www.hobby-caravan.de

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php