Veranstaltungshighlights im MaiNews-Meldung vom 29.04.2006

In Mecklenburg-Vorpommern ist im Mai richtig was los: Hafentage in Wismar, Festival, Parties und noch vieles mehr... Der Hafen der Hansestadt gilt seit jeher als Tor zur Ostsee und ist Symbol hanseatischer
Weltoffenheit der Stadt. Bereits im Jahre 1211 wurde der Wismarer Hafen erstmals urkundlich erwähnt. Am 17. Juni 1991 wurde nach vierzigjähriger Unterbrechung der Hafen wieder Eigentum der Hansestadt. Grund genug, dieses Ereignis mit den jährlichen Hafentagen zu feiern. Das maritime Spektakel vom 9. bis 11. Juni verspricht ein buntes Programm aus Show, Unterhaltung und Action. Traditionell machen zahlreiche große und kleine Traditionssegler im Alten Hafen fest, aber auch Behörden- und Marinefahrzeuge sorgen für die richtige Kulisse. Ein Höhepunkt zum Abschluss des Festes ist zweifellos das Feuerwerk, das die Hafensilhouette in ein beeindruckendes Licht taucht.
Kontakt:
www.wismarer-hafentage.de


Mecklenburgische Seenplatte: Anderen bei der Arbeit zusehen

Rund um das Mecklenburger Kaltblutpferd geht es am 13. und 14. Mai im agrarhistorischen Museum in Alt Schwerin, mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte. Bei dem Event werden die Kaltblutpferde und ihre Fähigkeiten in der Arbeitswelt gezeigt; etwa die Arbeit vor dem Pflug, das Holzrücken und das Ziehen einer Lokomobile. In Wettkämpfen können die Pferde ihre Kraft und Ausdauer unter Beweis stellen. Da gibt es die Hindernisfahrt, das Ringreiten und das Schlittenziehen mit riesigen Strohballen.
Kontakt: Agrarhistorisches Museum Alt Schwerin , Tel. 039932 49918 ,
www.mecklenburger-kaltbluttreffen.de


Schwerin: Mozartfestival des Konservatoriums


Um Mozarts Werke zu erleben, brauchen Gäste nicht erst nach in die Mozart-Stadt Salzburg zu fahren. In Schwerin findet vom 18. bis 21. Mai 2006 das Mozartfestival statt. Das Festival, veranstaltet vom Konservatorium in Kooperation mit dem Weinhaus Uhle und dem Landesfilmzentrum, bietet neben Musik und Film auch kulinarische Köstlichkeiten. Genießen Sie bei einem typischen Menü aus Mozartzeiten musikalische Klänge. Lesungen aus Mozarts Briefen und ein Film zur Eröffnung des Festivals unterstreichen das Event. Weitere Informationen: Konservatorium: 0385 55572918.


Rügen: Rapsblütenfest auf dem Bauernhof


Die Rapsblütezeit ist gleichzeitig die beste Reisezeit für Mecklenburg-Vorpommern. Am 21. Mai findet bei Bauer Lange in Lieschow ein Rapsblütenfest statt. Vorbei an den leuchtend gelben Rapsfeldern werden die Gäste schon bei der Anreise in den Bann gezogen. Angefangen beim Raps-Duschgel über Raps-Öle bis hin zur Raps-Creme gibt es auf dem Fest alles rund um den Raps zum Ausprobieren und Kaufen.
Kontakt: Bauer Lange Tel.: 03830555117


Rostock: Drehorgeln läuten die Warnemünder Saison ein


"Stromerwachen" heißt der festliche Saisonauftakt im Seebad Warnemünde, der in diesem Jahr vom 28. April bis 1. Mai gefeiert wird. Das bunte Fest steht zum vierten Mal ganz im Zeichen von Drehorgeln, die mit Schlagern und Evergreens auf einen schönen Sommer einstimmen. Traditionell sind Bummelmeile am Alten Strom, Frühlingsumzug und Drehorgelkonzert in der Warnemünder Kirche. Kontakt:
www.rostock.de


Mecklenburgische
Schweiz: Himmelfahrtsparty in Teschow bei Teterow

In unmittelbarer Nähe des Golf- und Wellnesshotels Schloss Teschow geht es schon traditionell am Himmelfahrtstag hoch her. Bei Spiel und Spaß, selbst gebackenem Brot und Kuchen, Ausstellungen und zünftiger Musik wird in Teschow inmitten der Mecklenburgischen Schweiz Herrentag am 25. Mai gefeiert. Dazu fahren Dutzende von geschmückten Kremserwagen in den kleinen Ort mit dem Golfplatz, um Ihr Gefährt unter den Augen der zahlreichen Besucher zur Schau zu stellen und eventuell den begehrten ersten Platz bei der Prämierung zu holen. Bei Gegrilltem, deftiger Erbsensuppe aus der Gulaschkanone und Hochprozentigem wird dann noch lange gefachsimpelt und man(n) plant schon die nächste Himmelfahrtsparty.


Usedom: Sinnliches vom Ostseebad

"Sinne" so lautet das Motto des 3. Holzbildhauersymposiums im Zinnowitz. In der Zeit vom 15. bis 21. Mai werden voraussichtlich zwölf Holzbildhauer und Holzgestalter aus Deutschland, Italien und der Schweiz eindrucksvolle Kunstwerke entstehen lassen. Gemeinschaftliches Arbeiten, gegenseitige Hilfe und voneinander Lernen, sind auch im Jahr 2006 die prägenden Elemente des Symposiums. Dabei ist den Künstlern die ständige qualitative, inhaltliche und handwerkliche Weiterentwicklung der Arbeiten besonders wichtig. Gäste sind eingeladen, zu einer interessanten Woche, in der sie den Schaffensprozess verfolgen und sich bei einem Spaziergang über die Zinnowitzer Promenade an den Ergebnissen der vorangehenden Symposien erfreuen können.
Kontakt:
www.zinnowitz.de, kurverwaltung@zinnowitz.de


Mecklenburgische Ostseebäder Nordic Walking-Tag in Kühlungsborn


Schauplatz des diesjährigen Nordic Walking-Tages am 27. Mai wird der Konzertgarten Ost sein, teilt der Touristik-Service-Kühlungsborn als Veranstalter mit.

Umfangreicher und vielfältiger als im vergangenen Jahr soll das geplante Programm von 10.00 bis 16.00 Uhr ausfallen: Neu ist zum Beispiel der Einsatz des Nordic-Fitness-Mobils der Nordic-Walking-Union. Von hier aus moderiert der Schweriner Jörg Schefe, selbst Aktiver und langjähriger Ausbilder. Er wird wertvolle Hinweise rund um diese Trendsportart auf unterhaltsame Weise vermitteln.

Mit von der Partie sollen auch Informations- und Verkaufsstände zu den Themen gesunde Ernährung, Sport und Fitness, Physiotherapie und Bäder sowie Fördermöglichkeiten durch Krankenkassen und nicht zuletzt Sportbekleidung sein. Umrahmt wird das Sportevent durch kostenfreie Nordic Walking- Schnupperkurse und längere, geführte Nordic Walking-Touren. Auch das DRK wird mit seinem Blutspendebus vor Ort sein.

Weitere Meldungen

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php