Wein erleben, genießen, erwandernNews-Meldung vom 03.11.2010

Jetzt, wo die Blätter sich bunt verfärben, der Nebel am Morgen über den Tälern liegt und die Sonne die Landschaft in ein magisches Licht taucht, hat die beste Wanderzeit begonnen.

Die Reben tragen hier und da noch ihre vollen roten oder weißen Trauben; das dunkle Rot, satte Gelb und nunmehr matte Grün der Weinblätter gibt ein herrlich abwechslungsreiches Bild ab. Der neue süße Wein wird ausgeschenkt und der Zwiebelkuchen mit Speck duftet schon von Weitem. Genau 100 verschiedene Weine werden hier im Schwarzwald angebaut - in der Ortenau, am Kaiserstuhl, am Tuniberg, in Breisach und im Markgräfler Land.

Auf in die Weinberge

Im Herbst besonders reizvoll ist daher eine Wanderung durch die Weinberge, z.B. auf dem 81 km langen „Markgräfler Wiiwegli“ von Freiburg nach Weil am Rhein. Unterwegs laden heimelige Gaststuben und Besenwirtschaften zum Verweilen ein. Der 120 km lange „Ortenauer Weinpfad“ führt von Gernsbach im romantischen Murgtal bis nach Diersburg (bei Offenburg). Durch malerische alte Weindörfer geht’s immer entlang an Reben und Wald. Für beide Wanderungen werden Arrangements mit Gepäcktransfer angeboten bei der Schwarzwald Tourismus GmbH, Tel. 07721/84 64 15

Weinlese am Kaiserstuhl

Am Westrand des Schwarzwaldes - in der Weinregion Kaiserstuhl - wird schon eifrig gearbeitet, denn die Weinlese hat begonnen. Wer hier dabei sein und mithelfen möchte, hat bei 17 Kaiserstühler Winzerhöfen dazu Gelegenheit. Die Weinbauern nehmen ihre Gäste mit zur Traubenernte, laden zur Traktorfahrt ein und das eine oder andere Gläschen Wein wird im Weinkeller probiert. Mehr Infos bei Kaiserstuhl-Tuniberg Tourismus Tel. 07667.940155, www.kaiserstuhl.cc

Fit und schön mit Trauben

Der Wein als Heil-, Genuss- und Schönheitsmittel ist schon seit Jahrtausenden mit dem Menschen verknüpft. Dieses alte Wissen um die Weinrebe wird heutzutage mit modernen Methoden verbunden.

Im sonnigen Markgräflerland, eine der wärmsten Regionen Deutschlands, liegt der Ort Bad Bellingen. Er ist besonders für seine heilvollen Thermen bekannt. Hier wachsen die für die Gegend typischen Gutedeltrauben, die sich auch hervorragend für eine Kur eignen. Die Bad Bellinger Traubenkur hilft bei Erkrankungen des Stoffwechsels und Vegetativums sowie bei einigen Magen- und Darm-Erkrankungen. Infos bei: Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen, Tel. 07635.808220, www.bad-belllingen.de

Rotes Weinlaub wirkt gefäßstabilisierend und abschwellend. Kombiniert mit einem Venen Muskel Training ist die Vino-Therapie daher die ideale Behandlung bei Venenbeschwerden. Das Therapie und Wellnesshaus El medico in Bühl bietet selbst entwickelte Rezepturen mit Bestandteilen aus der Rebe für Haut und Sinne. Die Anwendungen haben klangvolle Namen wie Bacchus, Amphora und Dionysos. Infos bei: Tourist-Information Bühl, www.buehl.de, Tel.: 07223/93 53 32.

Weinproben an der Rittertafel

In einem alten Gemäuer in Vogtsburg-Burkheim finden unterhaltsame Erlebnisweinproben statt. An einer Rittertafel bei schummrigen Kerzenlicht gibt es verschiedene Weine und rustikales Kaiserstühler Vesper. Unterhaltsam sind die Einlagen in alemannischer Sprache. Infos bei: Kaiserstuhl-Tuniberg Tourismus, www.kaiserstuhl.cc, Tel. 07667 / 940155

Die Geheimnisse der Weinspache

Gar nicht so leicht auf den ersten Blick oder den ersten Eindruck in der Nase Weine zu erkennen. Welche Rebsorte riecht nach welcher Frucht oder Blume? Hier werden Geheimnisse und Fachbegriffe der Weinsprache gelüftet. Eine Weinexpertin gibt außerdem Tipps und Empfehlungen zu welchem Menü, welche korrespondierenden Weine passen. Für Gruppen ab 15 Personen. Weitere Infos bei Kurverwaltung Sasbachwalden, Tel. 07841 / 1036, www.sasbachwalden.de.

Frauen-Weinabend

Am 27. November geht es nicht nur um die Verkostung der hervorragenden Ortenauer Weine. Es erwartet die Damen ein interessanter Abend für Körper, Geist und Seele, denn das Gesundheitswohl steht im Vordergrund. Ein paar Stunden Abschalten vom Alltag, ein Programm von Frauen für Frauen. Infos bei der Tourist-Info Bühl, Tel. 07223/935-332, www.buehl.de oder bei den Weingeistern aus der Ortenau www.weingeister-ortenau.de.

Weitere Meldungen

Karte

Camping in Deutschland » Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials
File: /page2020B.php
pid: meldung

File: db.seiten
inhalt: meldung2013.php
typ: php
zugriff: A
topbilder: U
titel: News Meldung
inhalt2021:

File: /page2020B.php
typ: php

File: /page2020B.php
script.new: meldung2013.php