„Camping in Deutschland" verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    X
Kein Login?    Passwort vergessen?      Benutzer:  Passwort:  
Camping in Deutschland · Meldungen · Touristik · Campingplätze · Camping & Caravan · Sonstige · Specials

Western-Feeling auf Hof Rembs im rheinland-pfälzischen Westerwald

News-Meldung
vom 31.03.2014
Eiersuche, Tierbabys und Frühlingszauber

Ostern – die Zeit, in der an den Bäumen zarte Triebe sprießen. Kühe und Schafe bekommen ihre Kälbchen und Lämmchen, überall erwacht die Natur. Was kann es also schöneres geben, als dieses Frühlingserwachen mittendrin im Herzen der Natur zu erleben? Auf einem Bauernhof, wunderbar komfortabel, mit der ganzen Familie? Wo das geht? Auf den Höfen von „WiesenBett“.  Die starten nämlich an Ostern in ihre neue Saison. Die großen Familienzelte, in denen die Gäste wohnen, werden derzeit schon aufgestellt und bestückt. Mit richtigen Betten, einer toll ausgestatteten Küche und dem ganz einzigartigen WiesenBett-Feeling. Eben „Glamping“ – Glamourous Camping. Herzlich willkommen beim Urlaub auf dem Land!

Ostern auf dem Bauernhof, das bedeutet: Kleine und große Gäste können zusehen, wie die Tierbabys ihre ersten staksigen Schritte machen. Die Ostereier dürfen die Kinder im Hühnerstall, am Waldrand und an anderen geheimen Stellen auf dem Bauernhof suchen. Oder rund um eine große Reithalle. Wie auf dem Hof Rembs im rheinland-pfälzischen Westerwald. Der WiesenBett-Hof bietet nämlich Pferdefreunden alles, was das Herz begehrt. 20 eigene Paints und Quarter Horses bilden den Grundstock der großen Westernpferdezucht. Etwa 30 Pensionspferde finden zusätzlich noch Platz in den großen offenen Stallungen des Hofs.

„Wir erwarten an Ostern natürlich auch wieder neue Fohlen. An Ostern schlüpfen alle buchstäblich aus den Eiern “, sagt Michael Schmid lächelnd. Zusammen mit seiner Frau Kerstin betreibt er den Hof Rembs. Die Pferdefreunde freuen sich auf den Saisonstart an Ostern, wenn die ersten WiesenBett-Gäste ihre Zelte auf dem Hofgelände beziehen. „Wir freuen uns, dass es wieder losgeht. Die WiesenBett-Gäste sind immer nette Leute“, schwärmt  Michael Schmid. Auch eine Handvoll Kälbchen wird rund um das Frühlingsfest erwartet.  Eine tolle Sache, wenn Kinder die kleinen Tierbabys bei ihren ersten Schritten begleiten dürfen.  Auf Hof Rembs gibt es natürlich nicht nur Pferde und Ponys. Familie Schmid züchtet auch Zwergzebus, kleine, robuste Rinder aus Sri Lanka. Auch ein kleiner Streichelzoo mit Hasen und Hühnern sowie mehrere Katzen und der Hofhund gehören zum Tierbestand.

Das Hofgut Rembs liegt im Westerwald, etwa 20 Kilometer von Koblenz entfernt. Seine Geschichte reicht bis weit ins Mittelalter zurück. Die Architektur und Lage des Hofguts sind einmalig – im ganzen Land gibt es nur noch wenige Anwesen dieser Art. Das Hofgut liegt umgeben von Wäldern inmitten von rund 60 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche. Ruhe und Abgeschiedenheit, und das mitten in Deutschland.

Für die Freizeitgestaltung ist der Hof Rembs ein idealer Ausgangspunkt – von hier aus lassen sich zahlreiche Unternehmungen starten. Nur wenige Gehminuten von den WiesenBett Lodge-Zelten entfernt liegt der Rembserhof, eine Keramikwerkstatt mit vielen interessanten Angeboten. „Es ist schön, dass wir hier eine der letzten Keramik-Bastionen in Deutschland haben“, sagt Michael Schmid vom Hof Rembs. „Hier werden Keramiker ausgebildet. Ach ja, und Eierbecher für Ostereier kann man hier selbstverständlich auch kaufen“, fügt er lachend hinzu.
Und was gibt es noch zu tun? Wie wäre es mit einer Radtour in der Umgebung, entlang von Bächen und Wäldern, einer Wanderung ins Brexbachtal oder einer Fahrt nach Koblenz? Die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz gehört zu den ältesten Städten Deutschlands und liegt an der Mündung der Mosel in den Rhein, am so genannten Deutschen Eck. Genau gegenüber, auf der rechten Rheinseite, liegt der Koblenzer Stadtteil Ehrenbreitstein mit der gleichnamigen Festung. Die Altstadt von Ehrenbreitstein zählt seit 2002 zum Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal.

Auf Hof Rembs selbst locken zudem im Jahr 2014 drei Veranstaltungen rund um Pferde und Rinder:
• 30.04. bis 04.05.2014 NBHA Turnier, Barrelrace usw. Am 1. und 2. Mai ist Rindertag: Team- und Cattlepenning
• 07.08. bis 10.08.2014 DQHA Horsemanship Camp
• 03.10. bis 04.10.2014 High Point Turnier mit Barrel Race und Pole Bending, Team und Cattle Penning
Auf den Veranstaltungen spielt Musik, es gibt Essen und Trinken - und es sind natürlich viele Pferde zu sehen!

Zusatzinfo:
In den WiesenBett-Zelten gibt es einzelne Räume, richtige Betten mit guten Matratzen und warmen Bettdecken, fließendes Wasser und eine Toilette, einen kompletten Küchenblock – also alles, was man zum einfachen, aber guten Leben auf dem Lande braucht: Platz für alle, einen festen Holzboden unter den Füßen, einen großen Tisch zum Essen, Spielen und Erzählen. Der gemütliche Holzofen und die authentischen Öllampen spenden Wärme und Licht. Dabei gibt es keinen unnötigen Luxus: Kein Fernseher, kein Internet stören das Naturerlebnis. Armbanduhr abnehmen, Handy ausschalten. Abends beisammen sitzen, ein Brettspiel machen, lesen und plaudern und sich dann in die gemütliche Schafwoll-Decke einkuscheln.

WiesenBett bietet seit zehn Jahren Naturerlebnis und lehrreiches Vergnügen ohne Stress. Bei Ankunft sind die Zelte mit Platz für bis zu sechs Personen komplett aufgebaut und mit allen nützlichen Dingen für den Haushalt ausgerüstet. Zehn Jahre WiesenBett, das sind zehn Jahre Erfahrung und immer neue Attraktionen im urigen Ambiente. Als Geburtstagsgeschenk wurden jetzt alle Zelte mit Sofas ausgestattet, für noch mehr Bequemlichkeit und Entspannungsmöglichkeiten. Es gibt auf jedem Bauernhof einen Laden, den Wiesen-Shop, in dem die Gäste sich komplett mit heimischen Produkten versorgen können. Überall empfangen die WiesenBett-Bauern ihre Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft.

WiesenBett-Urlaub kann man heute auf insgesamt 60 Bauernhöfen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, den USA und Deutschland machen. Entstanden ist WiesenBett als Het Betere BoerenBed in den Niederlanden, wo auf 15 verschiedenen Bauernhöfen im Sommer Zelte aufgestellt werden.

Preisbeispiel:  Aufenthalt in der Wochenmitte (4 Nächte) im Lodge Zelte bereits ab 299 €

Weitere Informationen zu WiesenBett finden Sie unter: http://www.wiesenbett.de/presse